Kaufmann/Kauffrau E-Commerce (m/w/d)

Das Berufsbild

Kaufleute im E-Commerce organisieren das digitale Gesicht der Unternehmen. Sie wählen Vertriebskanäle aus, analysieren das Nutzerverhalten der Kunden, kooperieren mit Dienstleistern und kommunizieren mit Kunden. Sie gestalten und bewirtschaften das Waren- oder Dienstleistungssortiment, unterstützen die Beschaffung und das Einstellen von Produktdaten. Sie legen Angebotsregeln fest, wählen Bezahlsysteme aus, setzen Testmethoden ein und werten diese aus. Sie befassen sich mit dem Planen und Optimieren der Customer
Journey sowie mit der Anbahnung und Abwicklung von Online-Waren - und Dienstleistungsverträgen. E-Commerce-Kaufleute beherrschen dabei die gesamte Wertschöpfungskette von Generieren des Umsatzes bis hin zur logistischen Erfüllung der Aufträge.

Die Ausbildung

Während der Ausbildung lernen angehende Kaufleute im E-Commerce sämtliche Fachabteilungen, die unterschiedlichen Zielgruppen, Warensortimente und Verkaufskanäle kennen. Weitere Schwerpunkte legt die Ausbildung auf digitale Kundenkommunikation über verschiedene Kanäle, die Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen des Online-Verkaufs und des Online-Marketings unter Einhaltung aller rechtlichen Regelungen (Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Datenschutz etc.).

Ausbildungsvoraussetzungen
Schulabschluss: Mindestens Mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsort: Ellwangen-Neunstadt (Industriegebiet)
Berufsschule: Vorauss. Berufsschule Ellwangen
 

Alle Ausbildungsplätze für 2019 sind besetzt