Kaufleute für Speditions- und Logistikdienstleistung (m/w/d)

Das Berufsbild

Die Kauffrau oder der Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen plant und organisiert die gesamte Lieferkette für den Güterversand. Dabei ist ein reibungsloser Ablauf von großer Wichtigkeit und die Berücksichtigung wirtschaftlicher und ökologischer Aspekte essenziell.
Darüber hinaus befasst er sich mit Warenabholungen, der Disposition von Auslieferungstouren und fungiert als Ansprechpartner für die Berufskraftfahrer.

Wenn Sie also Spaß daran haben zu organisieren, zu koordinieren, zu kommunizieren und im Team zu arbeiten suchen wir genau SIE!

Die Ausbildung

Während der gesamten Ausbildung wechseln die angehenden Kaufleute mehrmals die Abteilungen, um die erforderlichen Kenntnisse für den späteren Beruf zu erlernen. Der häufige Wechsel in unterschiedliche Fachbereiche schafft eine breite Grundausbildung und ein besonderes Maß an Flexibilität, was für den weiteren Berufsweg sehr wichtig ist. Durch regelmäßigen inner- und außerbetrieblichen Unterricht werden die erforderlichen Kenntnisse vermittelt und vertieft.


Ausbildungsvoraussetzungen
Schulabschluss: Mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsort: Ellwangen-Neunstadt (Industriegebiet)
Berufsschule: Kaufmännische Berufsschule Heidenheim