Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Das Berufsbild

  • Annahme eingehender Güter
  • Prüfung von Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen
  • Beförderung an den Lagerort und sachgerechte Lagerung
  • Kommissionierung und Verpackung der Güter zum Versand
  • Abwicklung der Begleitpapiere und Beladung der LKW unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften wie Gefahrgutverordnung und Ladungssicherung
  • Optimierung der Lagerlogistik und des innerbetrieblichen Informationsund

Die Ausbildung

Während der gesamten Ausbildung wechseln die angehenden Industriekaufleute mehrmals die Abteilungen, um die erforderlichen Kenntnisse für den späteren Beruf zu erlernen. Der häufige Wechsel in unterschiedliche Fachbereiche schafft eine breite Grundausbildung und ein besonderes Maß an Flexibilität, was für den weiteren Berufsweg sehr wichtig ist. Durch regelmäßigen inner- und außerbetrieblichen Unterricht werden die erforderlichen Kenntnisse vermittelt und vertieft.


Ausbildungsvoraussetzungen
Mindestalter: 16 Jahre
Voraussetzungen: Haupt- oder Realschulabschluss
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsort: Ellwangen-Neunstadt (Industriegebiet)
Berufsschule: Kaufmännische Berufsschule Aalen

 

Bewerbungsschluss: 31. August 2020
Ausbildungsbeginn: 01. September 2021