Weiterbildung

Umfangreiche Ausbildungs- und Fortbildungsmaßnahmen, ein gesundes Arbeitsumfeld und positives Arbeitsklima machen uns zu einem der attraktivsten Arbeitgeber der Region. Im Rahmen unseres neuen Nachwuchsförderprogrammes bieten wir Schulungen und Lehrgänge an, um unsere Mitarbeiter in ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung zu unterstützen. Wir unterstützen individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und ermöglichen die Teilnahme an Messen und Branchenveranstaltungen.

Die Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg hat Kicherer nach § 7 Abs. 1 Nr. 3 zum Ausbildungsbetrieb für den Ausbildungsberuf Berufskraftfahrer (BBiG) und als Weiterbildungsstätte im Rahmen des BKrFQG anerkannt.

 

Logistik mit Zukunft - immer einen Schritt voraus!

Kicherer ist als Ausbildungsstätte gemäß § 7 Abs. 1 Nr. 3 BKrFQG anerkannt.

Das „BKrFQG“ (Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz) schreibt für Kraftfahrer regelmäßige Weiterbildung vor:

  • In einem Zeitraum von fünf Jahren sind mindestens 35 Stunden an Weiterbildung in Form eines Unterrichtes an einer anerkannten Ausbildungsstätte zu absolvieren.
  • Die Kraftfahrer/-innen sollen mit dieser Maßnahme auf dem neuesten Stand rund um ihren Beruf gehalten werden.

 

Wir bieten unseren Fahrern diese Schulungsmöglichkeiten  inhouse in regelmäßigen Wochenendkursen an.

Es werden dabei 5 Themen gelehrt:

  • Modul 1: ECO und Gesundheit
  • Modul 2: Sozialvorschriften
  • Modul 3: Fahrzeugtechnik, Fahrsicherheit
  • Modul 4: Schaltstelle Fahrer
  • Modul 5: Ladungssicherung

 

Bescheinigung IHK

Weiterbildungszertifikat für die Teilnehmer

Friedrich Kicherer GmbH & Co. KG

Ludwig-Lutz-Straße 4

73479 Ellwangen